Project  (last modified 5. Aug 2017)

Richtlinie zur Förderung von Offenen Bildungsmaterialien (OERinfo Förderrichtlinie)

Im Fokus der BMBF-Bekanntmachung zur Förderung offener Bildungsmaterialien stehen vor allem die Sichtbarmachung und die Erschließung eines höheren Nutzerkreises durch die Sensibilisierung in der Breite für die Potenziale der Nutzung offener Bildungsmaterialien. Konkret umfasst die Förderbekanntmachung zwei Handlungsfelder:

  • Es wird eine Informationsstelle geschaffen, die Informationen zum Thema bündeln und in die Breite tragen wird. Die Laufzeit beträgt zunächst zwei Jahre.
  • Es werden insgesamt 23 Projekte gefördert, in denen Personen sensibilisiert und qualifiziert werden, die mit der Fort- und Weiterbildung von Bildungspersonal betraut sind.

Mit der Förderbekanntmachung leistet das BMBF einen weiteren Beitrag zur Umsetzung der Empfehlungen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zu offenen Bildungsmaterialien. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Kultusministerkonferenz (KMK) hatten sich im Laufe des Jahres 2014 darauf geeinigt, die weitere Verbreitung von OER in Deutschland zu unterstützen. In ihrem Anfang 2015 erschienen Bericht hält die Bund-Länder-Arbeitsgruppe fest, dass OER Potenziale für das Lebenslange Lernen bereithalten und deren Verbreitung in Deutschland zu unterstützen sei.

www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1132.html

Abbreviation
  • OERinfo Förderrichtlinie
Start - End 2016-01-15 –
Tags
Operator
Sub Project
Affiliated Persons
Organizer of
Primary educational sector
Secondary educational sector

Share this Resource

Permalink:

Export this Resource